Herzlich Willkommen

© WIR18 / Fotofabrik Kempten / 2013

Liebe WIR18 Fans,

die Zeit bis zum nächsten Block unseres Musicals „ der Geschichtenerzähler“ vergeht wie im Flug. Unsere Vorbereitungen sind in vollem Gange, doch von der in der Vergangenheit oft feststellbaren Routine ist diesmal nichts zu spüren.  Die Änderungen, die wir aufgrund der Verlegung unserer Produktion in die Hofgarten-Stadthalle in Immenstadt vornehmen mussten, können wir in unserem Probenraum zwar simulieren, aber letztendlich werden  wir erst vor Ort sehen, ob unsere Planungen aufgehen werden.  Weniger Platz, neue Laufwege, und, und, und…. Erstmals werden wir den vorhandenen Orchestergraben nutzen, was zwar zu einer Verkleinerung der Spielbühne führen wird, dafür aber soundtechnisch einiges erleichtern soll.  Nachdem unser Lichttechniker Peter Schmidmeier nach 30 Jahren kürzer treten will, haben wir diesmal ein neues Team am Lichtpult. Wir sind schon sehr gespannt, was unser neuer Lichtchef Konsti aus den Ärmeln zaubern wird. Vieles, was im Festspielhaus in Füssen technikgesteuert vonstatten ging, muss nun wieder im „Handbetrieb“ erledigt werden und für die fehlende Rückprojektionsmöglichkeit mussten wir uns ein paar neue Ideen einfallen lassen. Somit stehen die vier kommenden Aufführungen unter dem Motto: „Back to the roots“. Gott sei Dank sind bei den Darstellern wieder (fast) alle an Bord, so dass diesmal auch „Coco“ wieder zum Einsatz kommen wird. Unser Gründungsmitglied Hannes Kuhn wird diesen Block krankheitsbedingt pausieren, eine Zweitbesetzung ist aber bereits vorhanden.  Wir wünschen unserem Hannes auch auf  diesem Wege gute Genesung und hoffen, ihn schon bald wieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Es wird spannend werden. Letztendlich werden wir erst im Hofgarten sehen, ob die vielen Ideen und kleinen Änderungen ein neues schönes Bild ergeben werden, das euch hoffentlich gefallen wird. Wenn wir an die vergangenen knapp 160 Musicalaufführungen im Hofgarten zurückblicken, dann war der enge Kontakt zum Publikum immer etwas Besonderes und Einzigartiges. Etwas, das weder in der bigBOX noch im Festspielhaus möglich war und wir freuen wir uns sehr darauf, diese Nähe wieder spüren zu dürfen.   Wir wünschen euch allen eine schöne Zeit bis zu unserem Wiedersehen in Immenstadt. Lieber Gruß von der ganzen WIR18 Familie Euer Helmut Rothmayr