Herzlich Willkommen

Home News Blog Ueber uns Termine Unsere Shows Galerie Gästebuch Kinderhilfe Kontakt Audio / Video
© WIR18 / Fotofabrik Kempten / 2013

Liebe Freunde von WIR18

Mitglieder
Vier erfolgreiche Aufführungen unseres Musicals „der Geschichtenerzähler“ liegen hinter uns. Nach dem letzten Auftritt waren wir körperlich und geistig ziemlich erschöpft, aber gleichzeitig erleichtert, von Freude und Glück erfüllt und dankbar, dass wir es wieder geschafft hatten. Es waren wiederum wunderschöne Abende. Unsere ganze Crew war von Erkrankungen verschont geblieben und so konnten Darsteller, Orchester und Technik unbeschwert loslegen. Über die Leistung des ganzen Teams bin ich sehr stolz und die Reaktionen unseres fantastischen Publikums haben gezeigt, dass wir mit unserem neuen Werk das Herz unserer Gäste erreicht haben. Als ich vor mehr als drei Jahren mit meiner Tochter Tanja begann, das Drehbuch zu schreiben, ahnten wir nicht, welche gesellschaftliche und politische Aktualität unsere verschiedenen Geschichten haben würden. Vielleicht ist dies auch ein Grund, wieso „der Geschichtenerzähler“ so großen Anklang beim Publi- kum gefunden hat. Schön wäre es, wenn unser Schlusslied „Gemeinsam stark“ für uns alle Motivation sein könnte, die anstehenden Probleme gemeinsam anzupacken und zu lösen. Für WIR18 hat dieses Lied eine ganz besondere Bedeutung, denn auch wir können nur gute Leistungen auf der Bühne abliefern, wenn ein jeder seinen Part zu 100% erfüllt. Ob Solist, Chorsänger, Tänzer, Musiker oder Techniker: ein jeder ist wichtig und nur durch das Zusammenspiel aller kann eine solch große Show gelingen. Im Herbstblock ist uns das ganz besonders gut gelungen. Es waren überaus harmonische und professionell angegangene Aufführungen. Natürlich darf man bei aller angestrebten Perfektion nie übersehen, dass wir alle Amateure sind. Wir wollen mit unseren Geschichten in erster Linie Freude schenken und damit auch wieder selbst Freude empfangen. Das ist die Antriebsfeder, diese großen Belastungen Jahr für Jahr auf sich zu nehmen. Dass dies möglich ist, verdanken wir neben dem Einsatz der Aktiven auch dem Verständnis und der Nachsicht unserer Partner und Familien. Sie halten uns den Rücken frei und so können wir unserem großen Hobby frönen. Alles wäre jedoch nichts, hätten wir nicht ein so treues Publikum. Ihm verdanken wir es, dass wir unsere musikalischen Träume in einem solch großen Theater ausleben dürfen. Dafür auch an dieser Stelle einmal ein herzliches „Vergelt`s Gott“. Durch eure Programmheftkäufe konnten wir die stolze Summe von 6.500.- € erzielen. Wir werden diesen Betrag an das Kinderhospiz St.Nikolaus in Bad Grönenbach überweisen. Im Namen der Kinder ein herzliches Dankeschön dafür! Uns stehen nun ein paar ruhige und hoffentlich auch besinnliche Wochen bevor. Wegen der späten Aufführungstermine ist für dieses Jahr kein Weihnachtskonzert geplant. Im März folgt dann die 3. Staffel unseres Musicals, die erfreulicherweise auch schon wieder ausverkauft ist. Ich wünsche euch allen im Namen der ganzen WIR18-Familie eine besinnliche Adventszeit, frohe und gesegnete Weihnachten und für das Jahr 2016 viel Gesundheit, Freude und Zufriedenheit. Euer Helmut
Home