Herzlich Willkommen

© WIR18 / Fotofabrik Kempten / 2013

Liebe Freunde von WIR18

Jetzt ist es bald wieder soweit: Der Kartenvorverkauf für unsere Frühjahrskonzerte steht vor der Tür. Als Termin haben wir Dienstag,  den 7. Februar  18.00 Uhr, ins Auge gefasst. Die Konzerte werden  in der  Hofgarten-Stadthalle in Immenstadt stattfinden.  Wie bereits mehrfach berichtet, hat uns die Insolvenz des Festspielhauses in Füssen zu diesem Schritt genötigt.  Die neuen Betreiber  wollen dringend erforderliche Reparaturen nachholen und im Laufe des ersten Halbjahres mit einem neuen Konzept das Festspielhaus wieder in Betrieb nehmen.  Wir wünschen ihnen dazu viel Erfolg, bleiben jedoch bei unserer Entscheidung, zurück zu unseren Wurzeln zu gehen. Diese Entscheidung war nicht ganz leicht, da es einige Hürden zu überwinden gab. Die Bühne in Immenstadt ist kleiner und kann mit den technischen Möglichkeiten des Festspielhauses nicht mithalten. Somit ist eine 1:1 Umsetzung  nicht denkbar. Außerdem können wir pro Veranstaltung deutlich weniger Karten verkaufen. Trotz dieser Einschränkungen freuen wir uns darauf, unseren „Geschichtenerzähler“  im März mit vier Aufführungen  in einem neuen Umfeld zu präsentieren. Folgende Aufführungstermine sind angesetzt: Freitag 24.März 19.30 Uhr Samstag 25.März 19.30 Uhr Freitag  31.März 19.30 Uhr Samstag 01.April  17.00 Uhr Der Vorverkauf wird in gewohnter Weise stattfinden.  Neben den Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung  (Immenstadt, Kempten, Füssen, Memmingen, Kaufbeuren, Marktoberdorf und Lindenberg) steht auch ein Call-Center  (0831/206-5555) sowie das Internet mit www.muenchenticket.de  für Kartenkäufe zur Verfügung. Die Eintrittspreise betragen 20.-€ bzw. 23.-€. In diesem Preis sind sämtliche Vorverkaufsgebühren enthalten.  Wir selbst sind schon sehr gespannt, wie unser Musical in der familiären Atmosphäre des Hofgartens zur Wirkung kommen wird.  In dieser Stadthalle begann unsere Musicalkarriere:  1993 starteten wir mit „Joseph“, 1995 kam „Notwender“, 1999 „Verlorene Träume“, 2004 „Maria Magdalena“ und 2007 „Musicalmania“. Insgesamt fanden bereits 157 Musicalaufführungen auf dieser Bühne statt und wir freuen uns darauf, diese Serie im Frühjahr mit dem „Geschichtenerzähler“ fortzusetzen. Wenn ihr einen Musicalbesuch in Immenstadt mit einem schönen Abendessen beginnen  oder abschließen möchtet, so bieten sich im Hofgarten bzw. in nächster Nähe mehrere Möglichkeiten, sich auf die Show einzustimmen. Zum Schluss noch eine Anmerkung in eigener Sache: Es wird bestimmt wieder der Ruf nach zusätzlichen Aufführungen laut werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir es bei 4 Aufführungen belassen werden. Wir18 ist und bleibt ein Hobby. Wir sind alle berufstätig und haben Familie. Einige Mitglieder sind mittlerweile in Regensburg, Würzburg, Landsberg oder Augsburg beschäftigt und unsere Produktionen sind für sie mit riesigem Aufwand  verbunden. Darüber darf ich auch anmerken, dass unsere Show sehr anstrengend ist und wir keine Zweitbesetzungen zur Verfügung haben.  Ich danke euch für euer Verständnis.       Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in Immenstadt. Euer Helmut Rothmayr