Ein paar Minuten noch, Ein Herz, das schneller schlägt, Und Lampenfieber macht sich in mir breit. Ein paar Minuten noch, Bis sich der Vorhang hebt. Ein paar Minuten und es ist soweit. Ein letzter Zug an der Zigarette, Ein letzter Blick in den Spiegel an der Wand, Und in Gedanken an Noten und Texte Nipp ich noch einmal am Glas in meiner Hand. Ich geh zur Bühne mit schweren Schritten, Voll Zuversicht, dass das Spiel gelingt. Ich sehe tausend Augen auf mich blicken Und das Spiel beginnt. (Text aus 1992)
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Termine

Ein paar Minuten noch

© WIR18 / Fotofabrik Kempten / 2013

Termine

Zur Zeit stehen noch keine Termine fest!