Danke an alle, die uns das ermöglichen...!

WIR18 Kinderhilfe

© WIR18 / Fotofabrik Kempten / 2013

Über 40 Jahre WIR18

Neben der Pflege von Musik und Gemeinschaft ist ein dritter wichtiger Punkt in unserer Satzung verankert:  bedürftigen Menschen, vor allem Kindern zu helfen. Diese Aufgabe lag uns seit unserer Gründung 1972 immer am Herzen. Unser Verzicht auf Gagen und die immer größer werdende Nachfrage zu unseren Konzerten ermöglichten es uns, unterschiedlichsten Hilfsprojekten finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Dank unserer Hilfe wurde der Bau eines Mädchenheimes in der Dominikanischen Republik ermöglicht und wir konnten die Errichtung von Kindergärten in Rumänien mitfinanzieren. Karl-Heinz Böhm („Menschen für Menschen“)  bedankte sich für die erhaltenen Spenden mit einem Besuch in unserem Probenraum und der Patenschaft für „Maria Magdalena“. Aktuell unterstützen wir in erster Linie das Kinderhospiz St.Nikolaus in Bad Grönenbach.   Neben den Großspenden haben wir zahlreiche kleinere örtliche Projekte mitgetragen. Dank der Unterstützung unserer Fans und dem Verzicht unserer Akteure konnten wir bisher über 220.000.-€ zur Verfügung stellen. Dafür ein herzliches Vergelt`s Gott denen, die dies möglich gemacht haben!